Assistenz Filmausstattung

 

Die Sächsische Filmakademie bietet einen sechswöchigen Zertifikatskurs zum Berufsfeld "Assistenz Filmausstattung" an. Wir erwarten hochkarätige Dozierende aus Leipzig und Berlin.

Der Kurs "Assistenz Filmausstattung" führt in die unterschiedlichen Arbeitsbereiche und Tätigkeiten dieser Filmabteilung ein, wie z.B.: Außenrequisite, Setrequisite, Set Decoration, Set Dresser und Setpainting . Es wird eine breite Themenpalette geboten: Planung und Organisation, Design, Stil und Formsprache, Kaufmännische Grundlagen, Kommunikation & Team, Form, Farbe und Material und Visuelle Konzepte.

Für einen Kurs an der Sächsischen Filmakademie solltest Du Leidenschaft für Film und Flexibilität mitbringen. Ein Abitur oder ein Vorstudium ist nicht erforderlich. Erfahrungen im Filmbereich sind hilfreich.

Den Flyer gibt es hier zum Download. 

Dozentenübersicht

Eva Weymann

Setpainterin - Leipzig

Philosophie und Kunststudium an der UdK Berlin, Kunstakademie Düsseldorf und der ENS des Beaux-Arts de Paris.

Seit über 25 Jahren als Setpainterin bei rund 90 TV und Kinospielfilmen tätig.

Unter anderem für:

  • The End - 2023
  • Irgendwann werden wir uns alles erzählen - 2022
  • Euphoria - 2022
  • Das Haus der Träume - 2021
  • Der Räuber Hotzenplotz - 2021
  • Das Damengambit - 2019
  • Fabian oder Der Gang vor die Hunde - 2019
  • Die Känguru-Chroniken - 2018
  • Der Zauberlehrling - 2017
  • Der Hauptmann - 2017
  • Der junge Karl Marx - 2015
  • The First Avenger: Civil War - 2015
  • Der Turm - 2011
  • Gloomy Sunday - 1998

 

Seminarinhalte

  • Setmalerei und Patinierung - der authentische Look
  • Die Möglichkeiten szenischer Malerei für das Szenenbild
  • Bedeutung und Wirkung am Beispiel eigener Filmprojekte
  • Praktische Übungen zur Setmalerei und Patinierung, u. a. Schalbeton Oberflächen, glatter Putz, Riss und Abplatz-Techniken, Farbwirkungen. Geheime Rezepte und erprobte Materialien

Adrienne Zeidler

Szenenbildnerin - Berlin

Studium Bühnengestaltung an der Akademie der Künste Wien, Studium Kunstgeschichte FU Kiel, Bühnen und Kostümbildnerin im deutschsprachigen Raum.

Seit rund 20 Jahren als Szenenbildnerin bei über 50 TV und Kinospielfilmen tätig.

Unter anderem für:

  • Die Toten von Marnow 2 / Das finstere Herz - 2023
  • Münter & Kandinsky - 2023
  • Tod am Rennsteig - 2022
  • Fritzie, der Himmel kann warten - 2019 / 2020 / 2021
  • Ella Schön - 2019 / 2018 / 2017
  • Nachtschicht - 2018
  • Zwei - 2016
  • Taunuskrimi - Tiefe Wunden, Mordsfreunde 2013 / 2014
  • Vergrabene Stimme - 2012
  • Bis an die Grenzen 2008
  • Sperling - 2006 / 2005 / 2003 / 2002 / 2001
  • Helicops 2000

 

Seminarinhalte

  • Was ist Szenenbild und welche Aufgaben erfüllt es
  • Der räumlich, visuelle Look eines Filmes
  • Konzeptentwicklung, Lookbook/ Moodbook
  • Die Zusammenarbeit von Szenenbild mit Produktion, Regie, Kamera – wie startet sie konkret am Projekt
  • Motivsuche und Setgestaltung
  • Aufgaben und Arbeitsabläufe der unterschiedlichen Abteilungen des Art Department  
    • Szenenbildner, Set Decorator / Filmausstattung, Aussenrequisite, Setrequisite, Setdresser, Baubühne, Studiobau
  • Zusammenarbeit mit weiteren Abteilungen wie Motivaufnahmeleitung, Kostümabteilung etc. über Logistik und Kalkulation
  • Aufgaben eines Assistenten, wie Moodbookerstellung, Tec zeichnen
  • Überblick der deutschen Fernsehlandschaft
  • Arbeitsbeispiele eigener Filmprojekte

Sabine Schaaf

Szenenbildnerin / Filmausstatterin - Berlin

Studium der Architektur und der Filmausstattung in Köln.

Mit „Das Damengambit" gewann sie 2021 den "Creative Arts Emmy für Outstanding Production Design", den „Excellence in Production Design Award“ der Art Directors Guild und den "Set Decorators Society of America Award".

Seit gut 20 Jahren als Filmausstatterin bei über 35 TV und Kinospielfilmen tätig.

Unter anderem für:

  • Die Tribute von Panem - 2022
  • Babylon Berlin - 2021 / 2018 / 2016
  • Das Damengambit - 2019
  • Homeland - 2015
  • Grzimek - 2014
  • Iron Sky - 2010
  • In 80 Tagen um die Welt - 2003
  • Resident Evil - 2001
  • Marlene - 1999

 

Seminarinhalte

Wie entsteht die Ausstattung eines Filmes -  Erarbeiten eines Moodboards für ein Filmset und Besprechung folgender Fragen im Seminar:

  • Wie entsteht das Szenenbild für einen Film und wer ist daran beteiligt?
  • Wie erschaffe ich eine ganze Welt in einem Raum, in dem wir Herkunft, Alter, Vergangenheit, sozialen Stand, Gemütsverfassung, Familienstand der Bewohner:in erkennen können?
  • In welche Phasen ist die Entstehung eines Szenenbildes eingeteilt?
  • Wo besorge ich die erforderlichen Möbel, Lampen und Accessoires?
  • Welche Aufgabenbereiche gibt es in der Ausstattung?
  • Wie finde ich einen Job in der Ausstattungsabteilung einer Filmproduktion?

Bernhard Henrich

Filmausstatter - Berlin

Berufsausbildung zum Schauwerbegestalter und Theaterplastiker.

Für Bridge of Spies – Der Unterhändler war er 2016 für den Oscar für das Beste Szenenbild und für den British Academy Film Award nominiert. Seit Juni 2016 ist er Mitglied der Academy of Motion Picture Arts and Science und entscheidet damit mit über die Vergabe der Oscars.

Seit über 40 Jahren als Filmausstatter und Requisiteur bei rund 80 TV und Kinospielfilmen tätig.

Unter anderem für:

  • Die letzte Fahrt der Demeter - 2021
  • Tom Clancy‘s Gnadenlos - 2019
  • 13 Hours - The Secret Soldiers of Benghazi - 2015
  • Bridge of Spies - Der Unterhändler - 2014
  • Monuments Men - 2013
  • Die Schöne und das Biest - 2012
  • Hänsel und Gretel - Hexenjäger - 2011
  • Der Ghostwriter - 2009
  • Die Bourne Verschwörung - 2003
  • Der Unhold - 1995
  • Katharina die Große - 1994
  • Der Bär - 1987
  • Der Zauberberg - 1981

 

Seminarinhalte

  • Look und Stil - Filmausstattung für internationale Kinofilme  
  • Am Beispiel eigener Filmprojekte werden detaillierte Gestaltungs-, Organisations- und Planungsstrategien vermittelt:
    • Script Breakdown, Storyboard, Budget & Team, Timetable, Research, Location & Settings, Licht- und Gestaltungskonzepte, Objektakquise, Propstores/Fundi in Europa, Dreh & Logistik, Abwicklung
 

Bewerbung

Für den Kurs „Assistenz Filmausstattung“ kannst Du dich ab sofort bewerben.
Die Bewerbung sollte den Lebenslauf, ein Bewerbungsfoto und die Kontaktadresse als PDF Dokument enthalten und kann an die E-Mail-Adresse filmakademie@hszg.de mit dem Betreff Assistenz-Filmausstattung-Name-Vorname versendet werden. 

Auch kann die Bewerbung hier eingereicht werden: Bewerbungsformular „Assistenz Filmausstattung“.