Assistenz Filmausstattung

Der Kurs startet am 17. Oktober 2022.

Der Kurs Assistenz Filmausstattung bietet eine breite Themenpalette: Grundkenntnisse Film, Planung/Organisation, Design/Stil und Formsprache, Kaufmännische Grundlagen, Kommunikation & Team, Form, Farbe und Material, Visuelle Konzepte, Exkursion Babelsberg, Locationscouting, nachhaltige Filmproduktion.

Der Kurs endet nach Abschluss des Praktikums und einer erfolgreich abgelegten Prüfung mit einem Zertifikat Assistenz Filmausstattung Ende Januar 2023.

Sehr erfahrene Persönlichkeiten aus der Filmbranche werden in Blöcken von zwei bis fünf Tagen ihr fundiertes Fachwissen für die Kursteilnehmer*innen anbieten.

Sie kommen aus Leipzig, Berlin, Babelsberg – und auch Görlitz. Nach dem Theorieteil folgt ein vier- bis achtwöchiges Praktikum bei einer großen Filmproduktion. Die Praktikasuche wird die Filmakademie mit ihren vielfältigen Kontakten zur Filmbranche aktiv unterstützen. Die Weiterbildung „Assistenz Filmausstattung“ ist ein Vollzeit Kurs und endet mit Abschluß des Praktikums und einer erfolgreich abgelegten Prüfung mit einem Zertifikat „Assistenz Filmausstattung“.

star

Der Einführungspreis für den Kurs "Assistenz Filmausstattung" beträgt 1.630,00 Euro.

euro

Förderung

Zuschuss durch die Mitteldeutsche Medienförderung - MDM möglich

Bewerber*innen aus Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt können eine Förderung für die Kursgebühr "Assistenz Filmausstattung" und "Assistenz Kamera, Licht und Dolly" bei der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM) beantragen.
Hierfür soll ein Beratungsgespräch mindestens sieben Tage vor Anmeldung der Maßnahme bzw. der Deadline für eine entsprechende Bewerbung stattfinden.

Auf der Website des MDM - http://www.mdm-online.de sind hierzu weitere Informationen zu lesen.

Ansprechpartner bei der MDM:

Dr. Markus Görsch
Leiter Förderbereich

Tel.: +49 (0) 341 - 269 87 12
M.:   +49 (0) 174 - 333 65 52
E-Mail: markus.goersch@mdm-online.de

description

Bewerbung

Für den Kursbeginn am 17. Oktober 2022 des Kurses „Assistenz Filmausstattung“ können Sie sich jetzt bewerben.
Die Bewerbung sollte den Lebenslauf, ein Bewerbungsfoto und die Kontaktadresse als PDF Dokument enthalten und kann an die E-Mail-Adresse filmakademie@hszg.de mit dem Betreff Assistenz-Filmausstattung-Name-Vorname versendet werden. 

Auch können Sie Ihre Bewerbung mit dem Bewerbungsformular „Assistenz Filmausstattung“ bei uns einreichen.

 

keyboard_arrow_up
keyboard_arrow_up