Assistenz Kamera & Licht

Der Rückgang von verfügbaren Fachkräften in fast allen filmischen Gewerken, stellt eine große Herausforderung für die gesamte Filmbranche dar. Die Sächsische Filmakademie in Görlitz hat es sich zur Aufgabe gemacht, handwerklich, praxisorientierte Kenntnisse und Fähigkeiten auf sehr hohem Niveau zu lehren und zunehmend neue, ambitionierte Fachkräfte für den Film heranzubilden.

2024 wird ein weiterer Kurs „Assistenz Kamera & Licht“ an der Sächsischen Filmakademie stattfinden.

 

Der Kurs „Assistenz Kamera & Licht“ besteht aus einem intensiven sechswöchigem Theorieteil, welcher unterschiedliche Themenbereiche abdeckt: Grundkenntnisse Film, Kommunikation & Team, Grundlagen Licht & Grip, Kamera-und Lichtkonzepte, Wirkung von Kamerabewegungen, Technik und Sicherheit, Realisation Übungsfilm, nachhaltige Filmproduktion, etc.

Für einen Kurs an der Sächsischen Filmakademie solltest Du Leidenschaft für Film und Flexibilität mitbringen. Ein Abitur oder ein Vorstudium ist nicht erforderlich.

Der Kurs endet nach einer erfolgreich abgelegten Prüfung mit einem Zertifikat Assistenz Kamera & Licht. Die Sächsische Filmakademie unterstützt Dich aktiv, als Absolventin oder Absolvent, mit ihren engen Kontakten zu Filmproduktionen und Filmschaffenden, mit spannenden Praktika Angeboten und gut honorierten Filmjobs, auf Deinen Weg in die Filmbranche.

Bewerbung

Der nächste Kurs 
"Assistenz Kamera & Licht" 
findet  2024 statt.

Du kannst dich bereits jetzt bewerben.

Mehr Informationen dazu findest du hier:

 

Kosten

Die Kosten für den Kurs
„Assistenz Kamera & Licht“ betragen 

1.770,00 €.

Für die Finanzierung des Kurses
gibt es Optionen zur Ratenzahlung.

Modulübersicht

Modulübersicht "Assistenz Kamera & Licht"